Institut: Arbeitslosigkeit im Osten dürfte leicht sinken

(Quelle: dpa) Institut: Arbeitslosigkeit im Osten dürfte leicht sinken - Mit Abflauen der Corona-Pandemie dürfte die Arbeitslosigkeit in Ostdeutschland aus Sicht des Leibniz- für Wirtschaftsforschung Halle wieder zurückgehen. Die Quote werde von 7,3 Prozent 2020 auf 7...

Das könnte Sie auch interessieren ...

www.hier-aktuell.de [+]

Nach Corona-Talfahrt: Wirtschaft wächst dieses Jahr deutlich

(Quelle: dpa) Nach Corona-Talfahrt: Wirtschaft wächst dieses Jahr deutlich Düsseldorf (dpa/lnw) - Nach Einbußen in der Corona-Pandemie kommt Nordrhein-Westfalens Wirtschaft wieder in Fahrt. Dieses Jahr werde die Wirtschaftsleistung im Vergleich zu 2020 voraussichtlich um ... mehr ... 7. Juni 2021

www.hier-aktuell.de [+]

Experten: Erneuter Rückgang der Arbeitslosigkeit

(Quelle: dpa) Experten: Erneuter Rückgang der Arbeitslosigkeit Stuttgart (dpa/lsw) - Die Zahl der Arbeitslosen in Baden-Württemberg dürfte im Mai weiter gesunken sein. Experten gehen davon aus, dass im Vergleich zum April nochmals weniger Menschen ohne Job ware... mehr ... 1. Juni 2021

hl-live.de

Kirchen als Ausflugsziel in der Holsteinischen Schweiz

Kirchen, Saison, Holsteinischen, Schweiz, Impfquote, Inzidenzzahlen, Ausflugsziel, Deutschen, Urlaubsgäste, Reisezielen Die Impfquote steigt, die Inzidenzzahlen sinken, da können der Sommer und die Urlaubsgäste gerne kommen. Die Ostsee gehört zu den liebsten Reisezielen der Deutschen und dürfte in der kommenden Sai... mehr ... 28. Mai 2021

presseportal.de

Studie: Zukunftssorgen belasten Arbeitssuchende / Viele müssen und wollen sich weiterbilden, doch passende Angebote fehlen

Studie, Arbeitslosigkeit, Prozent, Hochschule, Arbeitssuchenden, Neue, Zukunftssorgen, Arbeitssuchende, Angebote, Internationale IU Internationale Hochschule: Erfurt (ots) - - Neue Studie der IU Internationalen Hochschule zeigt: Knapp 40 Prozent der Arbeitssuchenden sehen für sich keinen Ausweg mehr aus der Arbeitslosigkeit. -... mehr ... 31. Mai 2021

presseportal.de

Wissen in PR-Abteilungen: Wunsch und Wirklichkeit klaffen auseinander / Studie befragt 178 Fach- und Führungskräfte aus der PR zu ihrem Kenntnisstand

Themen, Management, Institut, Unternehmen, Hamburg, Wirklichkeit, Kenntnisstand, Wissen, Führungskräfte, Leute IMWF Institut für Management- und Wirtschaftsforschung GmbH: Hamburg (ots) - Am wichtigsten erscheint es Presseabteilungen, die relevanten Themen zu kennen, über die gesprochen wird. 56 Prozent alle... mehr ... 14. Juni 2021

spiegel.de

Privatinsolvenzen steigen im ersten Quartal sprunghaft an

Privatinsolvenzen, Quartal, Schulden, Banken, Gesetzesänderung, Zahl, Vermietern, Versandhändlern, Prozent Zu viele Schulden bei Banken, Versandhändlern oder Vermietern: Die Zahl der Privatinsolvenzen ist im ersten Quartal um 56 Prozent gestiegen. Das dürfte vor allem an einer Gesetzesänderung liegen. mehr ... 1. Juni 2021

presseportal.de

Geld abheben vom Eigenheim? Das geht: Mit dem Teilverkauf an wertfaktor / wertfaktor: Starke Preissenkung beim Marktführer für Teilverkauf

Teilverkauf, Prozent, Wunschauszahlung, Hamburg, Starke, Deutliche, Juni, Teilverkaufs, Kosten, Immobilien wertfaktor Immobilien GmbH: Hamburg (ots) - - Deutliche Verbesserung der Konditionen beim Erfinder des Teilverkaufs: Zum Juni sinken die jährlichen Kosten von 3,3 Prozent auf 2,9 Prozent der Wunschau... mehr ... 8. Juni 2021

expand_less